web design templates

Silvia Füllemann

Yoga bedeutet für mich die Welt aus einer anderen Perspektive zu betrachten.

Über mich

Anfänglich war Yoga für mich der perfekte Ausgleich und eine Oase der Ruhe zum stressigen Arbeitsalltag. Durch die eigene Praxis der letzten Jahre habe ich jedoch noch viele neue Aspekte entdeckt. Durch die achtsame Yogapraxis nehme ich meinen Körper und seine Bedürfnisse viel intensiver wahr. Die Atemübungen und Meditation helfen mir meinen Geist zu beruhigen und so neue Kraft, Gelassenheit und Klarheit zu finden.


Besseres Wohlbefinden durch die Yoga Praxis

Wenn wir uns beim praktizieren von Yoga Asanas auf die Wahrnehmung des Körpers konzentrieren, führt dies automatisch in die Gegenwart. Man kann nicht spüren, was vor ein paar Minuten war oder wie er sich morgen anfühlen wird. Dies ist einer der Faktoren weshalb Hatha Yoga sich nicht nur nur positiv auf das körperliche Wohlbefinden sondern auch auf der geistig, seelischen Ebene auswirkt.

Die physiologisch korrekte Ausführung der Yogaübungen sowie die Adaptation des Schwierigkeitsgrades an den/die Teilnehmer ist mir sehr wichtig. So kann jeder entsprechend seiner individuellen Bedürfnisse und körperlicher Voraussetzung gleichermassen profitieren.


Yoga Ausbildung

2011 - 2016 Yoga Gruppenuntericht bei Yvonne Harder / Yoga Oase Baar

2013 - 2014 Yoga Intensivausbildung an der Hatha Yoga Schule (Diplom Yoga-Teacher RYS 200 Yoga Alliance)

seit 2016 Diverse Weiterbildungen an der Yoga University, Villeret:

- Hatha Yoga nach Selvarajan Yesudian mit Reto Zbinden

- Medizinische Grundlagen und Anatomie mit Urs Rohrbach

- Spirituelle Wege in Ost und West mit Prof. Dr. Ravi Ravindra

- Korrekturen und Hilfestellungen im Yoga mit Claudia Eva Reinig


Mitgliedschaften

- Schweizer Yogaverband 

- Natha Yoga, Verein für integralen Hatha Yoga

- EMfit, Qualität in der Gesundheitsförderung (EMfit Nr. 202757 für Yoga)


Viele Krankenkassen übernehmen im Rahmen der Gesundheitsprävention einen Teil der Kurskosten meiner Yoga Kurse